Friedrichshain: Auto in der Proskauer Straße angezündet

Mittwoch, 17. Mai 2017
Pressemeldung der Berliner Polizei

Unbekannte zündeten in der vergangenen Nacht ein Auto in Friedrichshain an. Gegen 2.10 Uhr bemerkte ein Zeuge Feuer an einem in der Proskauer Straße geparkten Renault. Der 36-Jährige alarmierte Polizei und Feuerwehr, welche den Brand im vorderen Bereich des Wagens löschten. Menschen wurden nicht verletzt. Die Proskauer Straße blieb während der Löscharbeiten zwischen Bänsch- und Eldenaer Straße bis 3 Uhr gesperrt. Der Polizeiliche Staatsschutz des Landeskriminalamtes ermittelt.