Kreuzberg: Polizeiwagen am Görlitzer Ufer mit Stein beworfen

Samstag, 11. Juni 2016
Pressemeldung der Berliner Polizei

Unbekannte haben vergangene Nacht in Kreuzberg ein Polizeifahrzeug mit einem Pflasterstein beworfen. Der Fahrer des Funkwagens hatte beim Befahren des Görlitzer Ufers gegen 0:30 Uhr einen lauten Knall an der Fahrzeugseite wahrgenommen. Durch den Steinwurf entstand eine große Delle in der Tür. Verletzt wurde niemand.