Kreuzberg: Spielhalle überfallen

Montag, 12. Oktober 2015
Pressemeldung der Berliner Polizei

Ein Unbekannter hat in der vergangenen Nacht ein Kreuzberger Automatencasino überfallen. Der Mann hatte gegen 1 Uhr das Geschäft in der Hasenheide betreten, den 49-jährigen Angestellten bedroht und sich den Inhalt der Kasse geben lassen. Anschließend flüchtete der Maskierte in unbekannte Richtung. Verletzt wurde niemand.