Kreuzberg: Motorradfahrer am Askanischen Platz schwer verletzt

Dienstag, 13. Oktober 2015
Pressemeldung der Berliner Polizei

Beim Sturz nach einer Vollbremsung wurde ein Kradfahrer gestern Abend in Kreuzberg schwer verletzt. Der 33-Jährige hatte gegen 20 Uhr offenbar ein an der Kreuzung Möckernstraße/Askanischer Platz wartendes Taxi übersehen und mit einer Vollbremsung den Zusammenstoß verhindern wollen. Er kam dabei zu Fall und schleuderte mit dem Kopf gegen das Auto. Der Kradfahrer kam zur stationären Behandlung in eine Klinik.