Kreuzberg: Bistro am Mehringplatz überfallen

Dienstag, 9. Juni 2015
Pressemeldung der Berliner Polizei

Mehrere maskierte Täter begaben sich gegen 20.45 Uhr zu einem Bistro am Mehringplatz, von denen einer den anwesenden 20-jährigen Mitarbeiter mit Reizgas besprühte. Ein weiterer Täter griff sich eine Geldkassette und flüchtete anschließend mit seinen Komplizen über den Mehringplatz in Richtung Lindenstraße. Der Angestellte erlitt Hautreizungen am Arm und im Gesicht und kam zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus.