Friedrichshain: Renault Twingo in der Rigaer Straße angezündet

Sonntag, 20. September 2015
Pressemeldung der Berliner Polizei

Unbekannte Täter haben heute früh einen Renault Twingo in Friedrichshain angesteckt. Ein Passant bemerkte kurz vor 7 Uhr Flammen an dem in der Rigaer Straße geparkten Fahrzeug und alarmierte die Rettungskräfte. Die Feuerwehr löschte den Brand. Ein hinter dem Renault Twingo stehender Audi wurde durch die Hitze beschädigt. Verletzt wurde niemand. Hinweise für eine politische Motivation sind derzeit nicht erkennbar, ein Brandkommissariat des Landeskriminalamtes übernahm die weiteren Ermittlungen.