Friedrichshain: Fahrzeug versucht anzuzünden

Freitag, 9. Januar 2015
Pressemeldung der Berliner Polizei

Unbekannte versuchten in der vergangenen Nacht, einen „Ford“ in Friedrichshain anzuzünden. Zwei 21 und 29 Jahre alte Passanten bemerkten gegen 1.50 Uhr den Feuerschein an einem Kleintransporter in der Eldenaer Straße und reagierten sofort. Während der 21-Jährige das Feuer löschte, bevor Schaden am Wagen entstand, alarmierte seine Begleiterin die Polizei. Die weiteren Ermittlungen hat das Landeskriminalamt übernommen.