Sechs Autos in der Liebigstraße beschmiert – Staatsschutz ermittelt

Sonntag, 7. Juli 2013
Pressemeldung der Berliner Polizei

Ein Anwohner der Liebigstraße in Friedrichshain alarmierte heute Vormittag gegen 10.30 Uhr die Polizei und zeigte an, dass Unbekannte in der Nacht insgesamt sechs Autos beschmiert hatten. Die Täter hatten die Fahrzeuge der Marken „BMW“, „Audi“, „Daimler Benz“ und „Volvo“ mit Schriftzügen und Anarchiezeichen in goldener Farbe besprüht. Der Staatsschutz beim Landeskriminalamt ermittelt.