Radfahrerin bei Verkehrsunfall in der Boxhagener Straße verletzt

Sonntag, 14. Juli 2013
Pressemeldung der Berliner Polizei

Bei einem Zusammenstoß mit einem Auto wurde gestern Abend in Friedrichshain eine Frau verletzt. Gegen 21.30 Uhr befuhr ein 68-Jähriger mit einem „Mercedes“ die Niederbarnimstraße in Richtung Simon-Dach-Straße. Nach ersten Ermittlungen bog der Autofahrer an der Boxhagener Straße nach links ab und stieß dabei mit einer entgegenkommenden Radlerin zusammen. Die 51-jährige erlitt Kopf- und Rumpfverletzungen und kam zu stationären Behandlung in ein Krankenhaus. Die Ermittlungen hat der Verkehrsermittlungsdienst der Polizeidirektion 5 übernommen.