Einbrecher in der Köpenicker Straße festgenommen

Donnerstag, 7. Februar 2013
Pressemeldung der Berliner Polizei

Gegen 23 Uhr hatten aufmerksame Zeugen drei männliche Personen beim Einbruch in eine Wohnung in der Köpenicker Straße in Kreuzberg beobachtet und die Polizei alarmiert. Zivilbeamte des Polizeiabschnitts 52 schnappten die Tatverdächtigen im Alter von 17 und 21 Jahren beim Verlassen des Hauses. Das Trio hatte mutmaßliches Diebesgut bei sich. Die Ermittlungen hat die Kriminalpolizei der Direktion 5 übernommen. Die Einbrecher sollen heute einem Ermittlungsrichter vorgeführt werden.