Friedrichshain: Zwei Festnahmen nach Lokaleinbruch in der Gubener Straße

Dienstag, 17. Mai 2016
Pressemeldung der Berliner Polizei

In der vergangenen Nacht nahm die Polizei in Friedrichshain zwei Männer fest. Bisherigen Erkenntnissen zufolge sollen die beiden 20 und 29 Jahre alten Männer gegen 1 Uhr versucht haben, in ein Lokal in der Gubener Straße einzubrechen. Eine Zeugin beobachtete das Duo und gab der alarmierten Polizei eine Täterbeschreibung. Aufgrund der genauen Angaben der Frau konnten die beiden Männer auf ihren „Fluchtfahrzeugen“, zwei Damenräder, in der Grünanlage Weberwiese von den Beamten festgenommen werden. Ermittlungen ergaben, dass versucht wurde, ein Fenster des Lokals aufzuhebeln. Bei der Spurensuche an der Gaststätte fanden die Polizisten eine Tasche mit Einbruchswerkzeug. Diese und die Fahrräder wurden beschlagnahmt. Die Festgenommenen wurden der Kriminalpolizei der Direktion 5 überstellt.