Friedrichshain: Radfahrer in der Boxhagener Straße von Betonmischer überrollt

Freitag, 11. November 2016
Pressemeldung der Berliner Polizei

Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich gestern Abend in Friedrichshain. Nach dem derzeitigen Ermittlungsstand wartete ein 35-jähriger Lastwagen-Fahrer kurz vor 18 Uhr zunächst an einer Ampel in der Boxhagener Ecke Neue Bahnhofstraße auf Grün. Er wollte in Richtung Marktstraße weiterfahren. Als die Ampel auf Grün umschaltete und er anfuhr, fuhr ein 43-jähriger Radfahrer, der in dieselbe Richtung unterwegs war, im selben Moment vom Gehweg der Boxhagener Straße auf die Fahrbahn. Es kam zum Zusammenstoß, wobei der Zweiradfahrer stürzte und unter den Betonmischer geriet. Er erlitt Brüche an den Beinen und kam mit einem alarmierten Rettungswagen in ein Krankenhaus, wo er zur Behandlung stationär aufgenommen wurde. Der Fahrer des Lastwagens blieb unverletzt. Wegen der Unfallaufnahme blieb die Boxhagener Straße zwischen Wühlisch- und Marktstraße bis kurz vor 23.30 Uhr vollständig gesperrt.