Geldautomat in der Krossener Straße aufgebrochen

Freitag, 26. Dezember 2014
Pressemeldung der Berliner Polizei

Heute früh entdeckte gegen 5.25 Uhr ein 34-jähriger Passant in Friedrichshain einen aufgebrochenen Geldautomaten und alarmierte die Polizei. Nach bisherigen Ermittlungen öffneten Unbekannte in der Krossener Straße den an der Hauswand befestigten Automaten gewaltsam und entnahmen die Geldkassetten. Anschließend flohen die Täter, ließen jedoch Teile der Beute zurück. Die Ermittlungen hat das Landeskriminalamt übernommen.