Polizistin bei Auffahrunfall in der Skalitzer Straße verletzt

Dienstag, 16. Oktober 2012
Pressemeldung der Berliner Polizei

Vermutlich aufgrund von Unachtsamkeit hat ein Autofahrer gestern Abend bei einem Auffahrunfall eine Polizistin verletzt. Der 21-Jährige war gegen 19 Uhr 20 mit seinem „VW“ an der Kreuzung Oberbaumstraße Ecke Skalitzer Straße auf das an einer „roten“ Ampel stehende Polizeiauto aufgefahren. Die Beamtin, als Beifahrerin des Einsatzwagens, erlitt leichte Verletzungen und musste ihren Dienst beenden. Der Unfallverursacher als auch der Fahrer des Polizeiautos blieben unverletzt.