Polizeifahrzeug mit Bierflasche beworfen

Freitag, 22. Juni 2012
Pressemeldung der Berliner Polizei

Ein Polizeifahrzeug ist in der vergangenen Nacht in Kreuzberg vermutlich mit einer Bierflasche beworfen worden. Der Einsatzwagen war mit Blaulicht zu einem Einsatz wegen einer randalierenden Person unterwegs, als er auf dem Weg dorthin gegen 00 Uhr 20 in der Oranienstraße aus einer zirka 70-köpfigen Personengruppe heraus mit einem Gegenstand beworfen wurde, der beim Aufprall zersplitterte. Das Fahrzeug wurde an der Fahrertür getroffen und beschädigt. Bei der Besichtigung des Schadens konnte Biergeruch wahrgenommen werden. Verletzt wurde niemand. Die Täter entkamen unerkannt.