Kreuzberg: Dachstuhlbrand im Rauchhaus

Am Mariannenplatz brannte in der vergangenen Nacht der Dachstuhl des Georg-von-Rauch-Hauses auf einer Fläche von ca. 50 m². Durch die schnelle Reaktion von Bewohnern und Feuerwehr konnte eine Ausbreitung des Feuers in dem alternativen Wohnprojekt verhindert werden.

Im Dezember 2011 war das Rauchhaus schon einmal, vermutlich durch Brandstiftung, Opfer eines Feuers geworden. Die aktuelle Brandursache ist noch unklar.

www.rauchhaus1971.de