Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales

Pressemitteilungen der Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales

Kreuzberg: Warte- und Wärmehalle statt Kältebahnhof

Für obdachlose Menschen, die in kalten Nächten nicht die Einrichtungen der Kältehilfe aufsuchen wollen, gibt es ab 15. November 2019 ein neues Angebot. In Kooperation mit der Sozialgenossenschaft KARUNA wird in den Räumen des Sozialen Zentrums GITSCHINER 15 der Evangelischen Kirchgemeinde Heilig Kreuz-Passion in Kreuzberg eine Warte- und Wärmehalle eingerichtet. Diese Einrichtung wird niedrigschwellig für alle schutzsuchenden Menschen zugänglich sein und ihnen eine Aufenthaltsmöglichkeit für die Nacht zwischen 22.00 und 6.00 Uhr früh bieten.

RSS - Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales abonnieren