+++ Friedrichshain: Fahndung nach RAF-Terroristen - Festnahmen am Markgrafendamm +++

 

Markthalle Neun: Erste Befragungsergebnisse aus dem Dialogverfahren

Mittwoch, 27. November 2019
Pressemitteilung von: Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg

Im Rahmen des Dialogverfahrens für die Markthalle Neun finden im Planungs- und Sozialraum Lausitzer Platz seit Ende September 2019 niedrigschwellige Bürger*innenbefragungen statt. Erste Befragungsergebnisse sind bereits an einer Stellwand dargestellt und in der Markthalle Neun ausgestellt. Die Befragungen stellen den ersten Abschnitt des Verfahrens dar und werden bis Ende des Jahres laufen. In dieser Zeit wird die Stellwand in der Halle regelmäßig aktualisiert.
Anschließend ist für den Zeitraum 6. Januar bis 11. Januar 2020 eine einwöchige Nachbarschaftswoche geplant. Alle Nachbar*innen und Markthallenbesucher*innen werden dazu eingeladen, in dieser Woche ihren Standpunkt und ihre Bedarfe bzw. Wünsche zu äußern. Die unterschiedlichen Perspektiven werden dann ausgewertet und schließlich Ende Januar 2020 im Rahmen einer Dialogwerkstatt vorgestellt und gemeinsam mit allen Interessierten besprochen. Die Ergebnisse fließen in die weitere Gestaltung der Angebote in der Markthalle ein.


Karte - Map