Kostenlose Ausflüge für Seniorinnen und Senioren mit geringem Einkommen

Freitag, 15. Juli 2016
Pressemitteilung von: Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg

Im Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg werden aus Mitteln einer Erbschaft, deren Zweck die soziale Erholung von Seniorinnen und Senioren mit geringem Einkommen ist, auch in diesem Jahr wieder Tagesfahrten und Ausflüge gefördert.

Wenn Sie älter als 60 Jahre sind, in Friedrichshain-Kreuzberg wohnen und nur über ein geringes Einkommen verfügen, dann können Sie gerne kostenfrei an einer Tagesfahrt oder einem Ausflug teilnehmen.

Einige Stadtteil- und Senioreneinrichtungen in Friedrichshain-Kreuzberg haben verschiedene Seniorenfahrten organisiert, die im August und September durchgeführt werden.

Eine Aufstellung der Angebote und Ansprechpartner zur Anmeldung für einen Ausflug finden Sie im Internet unter: http://www.berlin.de/ba-friedrichshain-kreuzberg/politik-und-verwaltung/aemter/amt-fuer-soziales/stadtteil-und-seniorenangebote/

Das Amt für Soziales Friedrichshain-Kreuzberg ist verpflichtet, die Wahrung des Erbschaftszwecks sicher zu stellen; deshalb sind stichprobenartige Einzelfallprüfungen, ob die Voraussetzung des geringen Einkommens gegeben ist, möglich.