Jugendfest zur Rettung Türkiyemspors am 20. Mai

Fr, 18/05/2012 - 14:33
Pressemitteilung von: 

Türkiyemspor Berlin kämpft um sein Überleben. Unter dem Kampagnentitel „Rettungsschirm für Türkiyemspor“ sind unterschiedlichste Aktionen geplant mit Ziel den Verein zu retten. Nun veranstaltet der Ex-Regionalligist mit freundlicher Unterstützung des ehemaligen Präsidenten Remzi Kaplan ein Sport- und Jugendfest. Der Erlös wird zur Rettung Türkiyemspors verwendet. Im Weddinger „Royal Events“ wird am Sonntag, den 20. Mai, das Tanzbein zu einem breiten musikalischen Angebot geschwungen. Zudem werden eine Tombola sowie Kulinarisches den Tag versüßen.

Der gesamte Verein freut sich auf das Fest. Denn  die Events, zu denen alle Teile unseres Kreuzberger Clubs zusammen kommen, sind rar gesät. Die seit Jahrzehnten andauernde Trainingsplatzmisere bedeutet, dass unsere verschiedenen Teams auf unterschiedlichen Trainingsplätze trainieren müssen. Das Vereinsleben wird so auf seine ganz eigene Weise geprägt. Mit entsprechender Vorfreude erwarten sowohl Spieler und Spielerinnen, Eltern, Trainer und Ehrenamtliche das Fest zur Rettung Türkiyemspors, bei dem der Gemeinschafts-gedanke im Vordergrund steht. Durch die Unterstützung vieler Eltern wird ein reichhaltiges Buffet den Tag bereichern. Doch nicht nur dies soll die Geschmäcker der verschiedenen Generationen treffen. So wird es auf der Veranstaltung neben einer Tombola mit hoch-wertigen Sachpreisen auch Livemusik aus den unterschiedlichsten Genres geben: von klassischer Geigenmusik über die anatolische Davul und Zurna (Trommel und Flöte) bis hin zu türkischen Pop. Live-Musik für jeden Geschmack ist dabei.

Ermöglicht wurde die Veranstaltung durch die freundliche Unterstützung unseres ehemaligen 1. Vorsitzenden Remzi Kaplan. Dieser stellt sowohl die Räumlichkeiten als auch einen Dönerstand kostenlos zur Verfügung. Cornelia Reinauer, ehemalige Bürgermeisterin Friedrichhain-Kreuzbergs und aktuelles Mitglied im Aufsichtsrat des Vereins, hebt das gemeinschaftliche Engagement hervor: „Es ist schön zu sehen, wie der ganze Verein an einem Strang zieht, um die aktuelle Krise zu überwinden. Jede und jeder trägt einen Teil bei. Nur so kann der Verein mit seiner großen Jugendabteilung sowie seinen wichtigen, sozialen Projekten für den Bezirk und die Stadt gerettet werden.“

Wer Türkiyemspor erleben möchte, ein kulturelles reichhaltiges Angebot wahrnehmen möchte, dazu noch den Verein unterstützen möchte, für den ist das Royal Events am Sonntag, den 20. Mai die richtige Adresse. Türkiyemspor freut sich über viele Besucher aus allen Ecken Berlins.

 

Die Daten zum Fest

Türkiyemspor Sport- und Jugendfest
Datum: Sonntag, 20. Mai, 14-21 Uhr
Ort: Royal Events, Provinzstrasse 20, 13409 Berlin

Eintritt: 15 Euro

Vorverkauf der Tickets:

  • Vereinsheim in der Admiralstraße
  • Butterfly, Erkstr. 6, 12043 Berlin
  • Sansports, Hauptstr. 14, 10827 Berlin

 

MEDIATEAM TÜRKİYEMSPOR
www.tuerkiyemspor.info