SPD: Kreisvorsitzender Jan Stöß mit Rekordergebnis wiedergewählt

Sa, 24/03/2012 - 18:13

Die SPD Friedrichhain-Kreuzberg hat heute den seit 2008 amtierenden Kreisvorsitzenden Jan Stöß wiedergewählt. Auf der Kreisdelegiertenversammlung im IG Metall-Haus an der Alten Jakobstraße erreichte Stöß mit 93 Prozent Zustimmung ein Rekordergebnis. Der Verwaltungsrichter aus Kreuzberg gilt als möglicher Herausforderer des SPD-Landesvorsitzenden Michael Müller.

Foto: Jan Stöß

Jan Stöß - SPD-Kreisvorsitzender