Sonntag: Türkiyemspor empfängt den Meisterkandidaten Hertha 03 Zehlendorf

Fr, 28/09/2012 - 10:05
Pressemitteilung von: 

Am 9. Spieltag der Hauptstadtliga empfängt Türkiyemspor im Kreuzberger Katzbachstadion den Meisterkandidaten Hertha 03 Zehlendorf. Als besonderer Gast wird Staatssekretär Andreas Statzkowski (Senatsverwaltung Inneres und Sport) auf der Tribüne im Katzbachstadion erwartet.
 
Von Berlins Fußballexperten schon vor Saisonbeginn als Meisterschaftskandidat gehandelt legten die Zehlendorfer unter Leitung von Timo Szumnarski einen fast makellosen Saisonstart hin. Überraschend unterlag dann Zehlendorf am letzten Spieltag gegen Aufsteiger Tasmania Berlin mit 1:3, - und das im eigenen Stadion. Nun findet sich die „Kleine Hertha“ vor der Partie gegen Türkiyemspor mit 17 Punkten auf Platz Zwei der Berlinliga wieder. Im Aufgebot der Hertha finden sich mit Ilter Senkaya und Sükrü Caliskan zwei Spieler, die auch schon für Türkiyemspor in höheren Ligen antraten.
 
Türkiyemspor gestartet mit einem Team aus ehrenamtlichen Spielern kämpft auf dem Platz um den Klassenerhalt und neben dem Platz um den Erhalt des Vereins durch die Abwehr der Insolvenz. Bemerkenswert nicht nur die Serie nach der Rückkehr an den Kreuzberg. Bisher ungeschlagen im Katzbachstadion befindet sich Türkiyemspor mit nur vier Punkten Rückstand auf die Zehlendorfer auf Platz Acht der Liga. Türkiyemspors sportlicher Direktor Bülent Gündogdu kommentiert die anstehende Begegnung des 9. Spieltages: „Die Saisonziele beider Vereine sind komplett unterschiedlich. Unser Team kann völlig entspannt in die Partie gehen und sich dem eigenen Spiel widmen.“
 
Die Begegnung zwischen Türkiyemspor und Hertha Zehlendorf 03 findet am 30. September um 14 Uhr im Kreuzberger Katzbachstadion (Willy-Kressman Stadion) statt. Die Eintrittspreise liegen bei 5 Euro und bei 3 Euro ermäßigt. Jugendliche unter 18 Jahren genießen freien Eintritt.