Samstag: Demonstration zum Gedenken an Silvio Meier

Mo, 19/11/2012 - 17:37

Pressemitteilung des Silvio Meier Bündnis 2012

Am 21. November 1992 wurde der Antifaschist und Hausbesetzer Silvio Meier von Neonazis erstochen. Seitdem findet in Berlin jährlich die Silvio-Meier-Demonstration statt. In diesem Jahr findet die 20. Demonstration unter dem Motto “Erinnern heißt Kämpfen – den antifaschistischen Selbstschutz organisieren!” am Samstag den 24. November statt, zu der bundesweit von Antifa-Gruppen mobilisiert wird. Am selben Tag hat die NPD eine rassistische Demonstration in Rudow angemeldet. Silvio-Meier-Bündnis ruft zur Beteiligung an den Gegenaktionen auf.

Organisiert aus einem Bündniss von Antifa- und anderen linken Gruppen, gilt der Fokus der Demonstration dieses Jahr neben Gedenkpolitik und lokalen Nazistrukturen vor allem dem NSU und dem „organisierten Unwillen“ staatlicher Stellen. So heißt es im Aufruf:

„So schockierend diese neue Organisiertheit des nazistischen Mordens war, umso erschreckender wurde und wird es in Kombination mit den immer neuen Enthüllungen über den organisierten Unwillen von Seiten des Staates, ohne den so etwas sicher nicht hätte stattfinden können.“

Eine besondere Provokation stellt dieses Jahr ein Naziaufmarsch da, der am selben Tag in Rudow stattfinden sollund sich gegen ein entstehendes Asylbewerber_innenheim richten soll. Das Silvio-Meier-Bündnis ruft dazu auf die Gegenaktivitäten zu unterstützen und diesen zu stören. Die Demonstration wird trotzdem wie geplant stattfinden. Der Pressesprecher des Bündnisses Gunnar Baum meint dazu:

„Wir rufen dazu auf Solidarität mit den Asylbewerber_innen zu zeigen und den Nazis entschlossen entgegenzutreten. Danach werden wir mit der Silvio-Meier-Demo ein eindeutiges Zeichen setzen, dass sich unser Kampf nicht darauf beschränkt auf Nazi-Aktivitäten zu reagieren, sondern auch Rassismus in Staat und Gesellschaft in Angriff nimmt.“

Informationen zu Naziaufmarsch und Gegenaktivitäten: http://zeitzuhandeln.antifa.cc

Informationen und Material des Silvio-Meier-Bündnisses: http://www.silvio-meier.tk/

Informationen und Material zur Geschichte der Silvio-Meier-Demo: www.antifa-berlin.info/...