Wirtschaft

Nachrichten aus Friedrichshain-Kreuzberg zum Thema Wirtschaft

Gerichtsurteil: Das SEZ an der Landsberger Allee bleibt in Privatbesitz

Mittwoch, 14. November 2018

Das Sport- und Erholungszentrum (SEZ) in der Landsberger Allee fällt nach einem Urteil des Landgerichts nicht an den Liegenschaftsfonds zurück.
Weiterlesen

Kreuzberg: Kein Google Campus im alten Umspannwerk

Mittwoch, 24. Oktober 2018

Anstelle des Google Campus soll im Umspannwerk Kreuzberg ein Haus für soziales Engagement entstehen. Diese teilte die Firma heute mit.
Weiterlesen

Verwaltungsgericht bestätigt bezirkliches Vorkaufsrecht

Dienstag, 23. Oktober 2018

Zum zweiten Mal hat das Verwaltungsgericht Berlin das vom Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg praktizierte Vorkaufsrecht in allen Aspekten bestätigt.
Weiterlesen

Vorkaufsrecht für die Häuser Gneisenaustraße 5 und Muskauer Straße 14 ausgeübt

Mittwoch, 10. Oktober 2018

Für zwei Wohngebäude in der Muskauer Straße 14 und der Gneisenaustraße 5 hat der Bezirk das Vorkaufsrecht zu Gunsten des kommunalen Wohnungsunternehmens Gewobag angewendet.
Weiterlesen

Stadt Land Food Festival in Kreuzberg

Freitag, 5. Oktober 2018

Am 6. und 7. Oktober wird Berlin und das Stadt Land Food Festival wieder zu Deutschlands größter und lautester Bühne für eine neue Generation von Lebensmittelenthusiasten.
Weiterlesen

Gewerbeflächenmanagement für Friedrichshain-Kreuzberg ausgeschrieben

Mittwoch, 12. September 2018

Die Wirtschaftsförderung des Bezirksamtes hat in Kooperation mit dem Fachbereich Stadtplanung ein Projekt zur Einrichtung eines Gewerbeflächenmanagements ausgeschrieben.
Weiterlesen

Postbank-Hochhaus: Erklärung der BVV-Fraktionen Bündnis 90/Grüne, Die Linke und SPD

Dienstag, 21. August 2018

Die Fraktionen Bündnis 90/Grüne, Die Linke und SPD weisen den Vorwurf der CG-Gruppe zurück, dass sie den Bau von neuen Wohnungen blockieren.
Weiterlesen

Karl-Marx-Allee: Mietvertrag für das Café Sibylle unterzeichnet

Dienstag, 21. August 2018

In der vergangenen Woche hat die gemeinnützige puk a malta gGmbH deinen Mietvertrag für das Café Sibylle unterschrieben.
Weiterlesen

Stellungnahme des Baustadtrats zum Bauvorhaben Postbank-Hochhaus

Dienstag, 21. August 2018

Kreuzberg: Der Bezirksstadtrat für Bauen, Planen und Facility Management, Florian Schmidt, widerspricht den Vorwürfen der CG Gruppe.
Weiterlesen

Milieuschutz: Erweiterung der Erhaltungsgebiete in Kreuzberg

Donnerstag, 26. Juli 2018

Zum 27. Juli 2018 vergrößern sich die Erhaltungsgebiete Luisenstadt, Graefestraße und Bergmannstraße Nord um rund 3.000 Haushalte mit knapp 4.500 Bewohner*innen.
Weiterlesen

Flüchtlingsunterkünfte in der Ratiborstraße: Bezirksamt beauftragt Machbarkeitsstudie

Mittwoch, 25. Juli 2018

In der Ratiborstraße 14 in Kreuzberg sollen im Gewerbegebiet Wohnungen für Flüchtlinge entstehen. Die Gewerbeflächen sollen dabei erhalten bleiben.
Weiterlesen

Unternehmerverein und Bezirksamt erneuern Kooperationsvereinbarung

Freitag, 13. Juli 2018

Seit nunmehr zehn Jahren finden regelmäßige Austausche über aktuelle Vorhaben und Aktivitäten zur wirtschaftlichen Entwicklung des Bezirks statt.
Weiterlesen

Kreuzberg: Zweites Forum Rathausblock

Dienstag, 10. Juli 2018

Am Dienstag, den 17. Juli, von 18 bis 20 Uhr findet im BVV-Saal des Rathaus Kreuzberg das zweite Forum zum Rathausblock statt.
Weiterlesen

Friedrichshain-Kreuzberg wird Fairtrade–Town

Montag, 9. Juli 2018

Am 20.Juli 2018 wird der Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg als Fairtrade-Town ausgezeichnet.
Weiterlesen

Kreuzberg: Erweiterung des Erhaltungsgebiets „Hornstraße“

Donnerstag, 5. Juli 2018

Die Mieter*innen der betroffenen Häuser werden künftig durch die Vorgaben der Sozialen Erhaltungssatzung nach §172 Abs.1 Nr.2 besser vor Verdrängung geschützt.
Weiterlesen

Dritte Dialogwerkstatt zum RAW am 10. Juli

Dienstag, 3. Juli 2018

Das Ziel der dritten Dialogwerkstatt ist es, den erarbeiteten Stand des Plan- und Regelwerks mit der Öffentlichkeit zu besprechen.
Weiterlesen

Sanierungsgebiet Rathausblock: Werkstatt Wohnen und Soziales

Donnerstag, 7. Juni 2018

Das Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg und die AG Wohnen und Soziales des Rathausblocks laden alle interessierten Bürger*innen zur Werkstatt Wohnen und Soziales ein.
Weiterlesen

Friedrichshain: Vorkaufsrecht in der Pintschstraße ausgeübt

Dienstag, 8. Mai 2018

Der Bezirk hat für das Wohnhaus Pintschstraße 14 mit 21 Wohnungen das Vorkaufsrecht zu Gunsten des kommunalen Wohnungsunternehmens Gewobag angewendet.
Weiterlesen

Sanierungsgebiet Rathausblock: Lernlabore Gewerbe und Kultur

Montag, 16. April 2018

Am Dienstag, den 17. April und am Dienstag, den 24. April 2018 veranstaltet das Bezirksamt öffentliche Lernlabore zu den Themen Gewerbe und Kultur.
Weiterlesen

Zweite Dialogwerkstatt zur Zukunft des RAW-Geländes

Samstag, 7. April 2018

Am Mittwoch, den 11. April findet um 17 Uhr die zweite Dialogwerkstatt zur Zukunft des RAW-Geländes statt.
Weiterlesen

Symposium zur Geschichte des Dragonerareals

Donnerstag, 29. März 2018

Am 13. und 14. April findet im Rahmen des Sanierungsverfahrens Rathausblock ein Symposium zur Geschichte des Dragonerareals statt.
Weiterlesen

Bezirksamt und Deutsche Wohnen vereinbaren erneut Maßnahmen zur sozialverträglichen Sanierung

Montag, 26. März 2018

Das Wohnhaus in der Alten Jakobstraße 144 /Neuenburger Straße 24 mit 172 Wohneinheiten, das sich im Sanierungsgebiet Südliche Friedrichstadt befindet, wird ab April 2018 saniert.
Weiterlesen

Ausübung des Vorkaufsrechts bei Versteigerungen: Bezirk will alle Rechtsmittel ausschöpfen

Dienstag, 20. März 2018

Das Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg prüft die Ausübung des Vorkaufsrechts für das Grundstück Mehringdamm 67 nach der Versteigerung am 21. März 2018.
Weiterlesen

Der Senat will das Radialsystem V an der Holzmarktstraße erwerben

Mittwoch, 14. März 2018

Vorbehaltlich der Zustimmung des Abgeordnetenhauses wird das Land Berlin die Liegenschaft Radialsystem V in Landeseigentum übernehmen.
Weiterlesen

Weiterer Einsatz des Vorkaufsrechts: Bezirksamt sichert 114 Wohnungen

Dienstag, 13. März 2018

Seit Anfang des Jahres wurden per Vorkaufsrecht Häuser in der Proskauer Straße 36 in Friedrichshain und in der Eisenbahnstraße 2-3/Muskauer Straße 10 in Kreuzberg gesichert.
Weiterlesen

Bezirksamt und Deutsche Wohnen vereinbaren Maßnahmen zur sozialverträglichen Sanierung

Mittwoch, 28. Februar 2018

Die Kreuzberger Spring-Siedlung wird zurzeit saniert. Um den sozialverträglichen Ablauf sicherzustellen, hat das Bezirksamt hat mit der Deutsche Wohnen einen Vertrag geschlossen.
Weiterlesen

Simon-Dach-Straße: Kein Außenausschank mehr nach 23 Uhr

Freitag, 2. Februar 2018

In einer Allgemeinverfügung soll festgelegt werden, dass alle Gaststätten in der Simon-Dach-Straße ihren Außenausschank ab 23 Uhr schließen müssen.
Weiterlesen

Ausblick 2018: Was steht an in Friedrichshain-Kreuzberg?

Mittwoch, 17. Januar 2018

Ziele des Bezirksamtes in diesem Jahr: Mehr Radverkehrssicherheit, Prävention von Wohnungslosigkeit, Schulbauprojekte, Sicherung weiterer Wohnungen durch Vorkauf ...
Weiterlesen

Friedrichshain: Vorkaufsrecht für das Haus Straßmannstraße 25 ausgeübt

Freitag, 15. Dezember 2017

Erneut hat der Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg vom Vorkaufsrecht Gebrauch gemacht und somit den Verkauf an einen Investor verhindert.
Weiterlesen

Klagen zurückgezogen: Vorkaufsfall Zossener Straße 48 rechtskräftig

Dienstag, 5. Dezember 2017

Das im März 2017 ausgeübte Vorkaufsrecht am Grundstück Zossener Straße 48 ist durch Rücknahme der Klagen von Käufer und Verkäufern rechtskräftig geworden.
Weiterlesen

Bezirk sieht keinen Anlass, auf die Ausübung des Vorkaufsrechts zu verzichten

Donnerstag, 9. November 2017

Der Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg wird auch nach einem (noch nicht rechtskräftigen) Urteil des Landgerichts weiter von der Ausübung des Vorkaufsrechts Gebrauch machen.
Weiterlesen

Friedrichshain: Vorkaufsrecht für das Haus Eckertstraße 15 ausgeübt

Mittwoch, 1. November 2017

Erneut hat der Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg vom Vorkaufsrecht Gebrauch gemacht und somit den Verkauf an einen Investor verhindert.
Weiterlesen

Bezirksamt beteiligt sich an der bundesweiten Aktionswoche zum Fairen Handel

Dienstag, 26. September 2017

Im Rahmen der bundesweiten Aktionswoche zum Fairen Handel bietet das Bezirksamt seinen Mitarbeitern die Teilnahme an einer Transition-Tour an.
Weiterlesen

Friedrichshain: Matternstraße 4 wird kommunalisiert

Donnerstag, 21. September 2017

Bezirksstadtrat Florian Schmidt hat auf gestrigen BBV-Sitzung mitgeteilt, dass für das Haus Matternstraße 4 das Vorkaufsrecht ausgeübt werden soll.
Weiterlesen

Matternstraße 4: Ausübung des Vorkaufsrechts droht am Kaufpreis zu scheitern

Freitag, 15. September 2017

Das Haus Matternstraße 4 in Friedrichshain kann nur mit Hilfe des Finanzsenators gekauft werden. Der Kaufpreis von 5,1 Millionen EURO ist der WBM zu hoch.
Weiterlesen

Vorkaufsrecht für zwei weitere Häuser ausgeübt

Mittwoch, 30. August 2017

Der Bezirk hat in Zusammenarbeit mit der WBM und dem Senat das Vorkaufsrecht für die Häuser Ebelingstraße 16 (Friedrichshain) und Heimstraße 17 (Kreuzberg) ausgeübt.
Weiterlesen

Pascal Meiser (DIE LINKE): „Deutsche Wohnen betreibt Vertreibung mit Ansage“

Montag, 14. August 2017

Zur heute bekannt gewordenen Studie „Kreuzmitte“ der Deutsche Wohnen äußert sich der Bundestagsdirektkandidat der LINKEN, Pascal Meiser kritisch.
Weiterlesen

Kreuzberg: Vorkaufsrecht für das Haus Zossener Straße 18 ausgeübt

Mittwoch, 9. August 2017

Mit Hilfe der landeseigenen Wohnungsbaugesellschaft Berlin-Mitte (WBM) hat der Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg das Vorkaufsrecht für ein Haus in der Zossener Straße ausgeübt.
Weiterlesen

„fair.kiez“: Stadtverträglicher Tourismus in Friedrichshain-Kreuzberg

Montag, 10. April 2017

Mit dem Label „fair.kiez“ soll die Botschaft eines fairen Umgangs weiter kommuniziert werden und ein positives Image für den Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg befördert werden.
Weiterlesen

Bezirkskulturfonds: 23 Projekte für Friedrichshain-Kreuzberg empfohlen

Donnerstag, 23. Februar 2017

23 Projekte, Institutionen und Firmen aus Friedrichshain-Kreuzberg wurden für die Vergabe von Fördermitteln in Höhe von 85.003,31 € vorgeschlagen.
Weiterlesen

Aufteilung der Kaisers-Filialen in Friedrichshain-Kreuzberg

Samstag, 10. Dezember 2016

Die Handelsketten Edeka und Rewe haben sich über die Aufteilung der Filialen von Kaiser's Tengelmann in Friedrichshain-Kreuzberg geeinigt.
Weiterlesen

Fairtrade Town: Aufruf an Gewerbetreibende

Montag, 12. September 2016

Friedrichshain-Kreuzberg hat sich auf den Weg gemacht, Fairtrade-Bezirk zu werden und die Kampagne „Fairtrade Towns“ zu unterstützen.
Weiterlesen

Bezirk unterstützt Unternehmer bei der Beschäftigung von Flüchtlingen

Freitag, 24. Juni 2016

In der in der Pablo-Neruda-Bibliothek fand am 23.6.2016 eine Informationsveranstaltung zum Thema „Beschäftigung von Flüchtlingen“ statt.
Weiterlesen

Fußball-EM 2016: Lärmschutz beim Public Viewing

Freitag, 13. Mai 2016

Für die Fußball-EM 2016 können Gastronomen beim Umwelt- und Naturschutzamt Friedrichshain-Kreuzberg Genehmigungen für Ausnahmen vom Lärmschutz beantragen.
Weiterlesen

Aufruf zum Ideenwettbewerb LSK und PEB gestartet

Mittwoch, 16. März 2016

Informationen zum Start der Ideenwettbewerbe zu den Programmen Lokales Soziales Kapital (LSK) und Partnerschaft – Entwicklung – Beschäftigung (PEB).
Weiterlesen

Auftaktveranstaltung zur „Fairtrade-Town“

Mittwoch, 16. Dezember 2015

Am 27. November 2015 kamen in Friedrichshain-Kreuzberg gut 30 Personen im BVV-Saal zusammen, um die Zukunft des Fairen Handels im Bezirk zu diskutieren.
Weiterlesen

Friedrichshain-Kreuzberg macht sich auf den Weg zur Fairtrade-Town

Donnerstag, 19. November 2015

Der Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg hat den Beschluss gefasst, sich im Rahmen der bundesweiten Kampagne Fairtrade-Towns auf den Weg zur Auszeichnung als Fairer Bezirk zu machen.
Weiterlesen

Kreativ-Weihnachtsmarkt in der Bezirkszentralbibliothek Frankfurter Allee

Donnerstag, 22. Oktober 2015

Die Bezirkszentralbibliothek Frankfurter Allee | Pablo-Neruda-Bibliothek sucht Kreative des Bezirkes, die ihre Produkte in der Bibliothek zum Verkauf präsentieren möchten.
Weiterlesen

Vattenfall übernimmt Stromkosten für Flüchtlingscamp am Oranienplatz

Montag, 12. Oktober 2015

Bezirksbürgermeisterin Monika Herrmann bedankt sich beim Berliner Energieversorger Vattenfall für die Übernahme der Stromkosten des Camps am Oranienplatz.
Weiterlesen

RAW: Statement von Stadtrat Hans Panhoff zur „Neuen Heimat“

Mittwoch, 9. September 2015

Die Betreiber der Halle 13 auf dem RAW-Gelände können unter Auflagen bis zum 7. November 2015 weitermachen. Die Duldung erlischt sofort, wenn gegen die Auflagen verstoßen wird.
Weiterlesen

RSS - Wirtschaft abonnieren