Verkehr

25 Jahre Bergmannstraßenfest - 2019 in der Kreuzbergstraße

Das Bergmannstraßenfest feiert 2019 sein 25-jähriges Jubiläum. Veranstalter ist der neu gegründete Verein Kreuzberg-Festival e.V., der aus Mitgliedern und Partnern des 2018 aufgelösten alten Vereins besteht. “Das schönste Straßenfest in Berlin” bietet dem Kiez eine inzwischen auch europaweit bekannte Plattform für eine Vielzahl musikalischer Beiträge, kultureller Aktivitäten und internationaler Leckereien. Das Festival präsentiert vom 28.–30. Juni 2019 auf 4 Bühnen ca. 50 Bands.

Friedrichshain: Fußgänger von Auto erfasst und schwer verletzt

Unfall an der Ecke Frankfurter Allee / Samariterstraße

Schwere Verletzungen erlitt gestern Abend ein Fußgänger, der in Friedrichshain von einem Auto erfasst wurde. Nach derzeitigen Erkenntnissen überquerte der 27-jährige gegen 21 Uhr die Frankfurter Allee in Höhe einer Fußgängerfurt. Gemäß Zeugen soll die Fußgängerampel bereits Rot gezeigt haben.

Kreuzberg: Friesenstraße ab 15. April gesperrt

Bei den Straßenbauarbeiten in der Friesenstraße wird Mitte des Monats eine Vollsperrung erforderlich. Vom 15. April bis 6. Mai ist die Friesenstraße zwischen Columbiadamm und Jüterboger Straße komplett gesperrt. Im Anschluss ist ab dem 6.

Kreuzberg: Radfahrerin auf der Gneisenaustraße schwer verletzt

Schwere Verletzungen erlitt gestern am späten Nachmittag eine Radfahrerin in Kreuzberg.

Friedrichshain: Radfahrerin mit LKW kollidiert

Heute Morgen kam es gegen 8 Uhr in Friedrichshain zu einem Unfall, bei dem eine Frau schwer verletzt wurde. Nach bisherigen Erkenntnissen soll die 57-jährige Radfahrerin auf der Otto-Braun-Straße auf den mittleren Fahrstreifen ausgeschert sein, um einen haltenden Bus zu überholen.

Kreuzberg: Bus fährt in den Gegenverkehr

Heute Nachmittag kam es in Kreuzberg zu einem Unfall, bei dem eine Frau verletzt wurde.

Kreuzberg: Schwer verletztes Kind nach Verkehrsunfall

Gestern Nachmittag wurde ein Junge bei einem Verkehrsunfall in Kreuzberg schwer verletzt. Nach bisherigen Erkenntnissen trat der Dreijährige gegen 17:20 Uhr hinter einem geparkten Auto auf die Waldemarstraße.

Kreuzberg: Beim Rückwärtsfahren Auto erfasst

Schwere Verletzungen erlitt ein Autofahrer bei einem Verkehrsunfall gestern Abend in Kreuzberg.

Kreuzberg: Fußgänger auf dem Mehringdamm von Auto erfasst

Bei Unfällen gestern Nachmittag in Kreuzberg, Moabit und Lichterfelde wurden drei Fußgänger schwer verletzt und von alarmierten Rettungskräften zu stationären Behandlungen in Krankenhäuser gebracht. Die zuständigen Verkehrsermittlungsdienste der Polizeidirektionen 5, 3 und 4 haben die weiteren Unfallbearbeitungen übernommen.

Machbarkeitsstudie „Autofreier Wrangelkiez“

Die Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz finanziert eine Untersuchung, wie der Kreuzberger Wrangelkiez verkehrsberuhigt werden kann

Die Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz finanziert eine Machbarkeitsstudie „Autofreier Wrangelkiez“, zu der der Bezirk Friedrichhain-Kreuzberg und die Initiative Autofreier Wrangelkiez den Anstoß gegeben haben.

Seiten

RSS - Verkehr abonnieren