Verkehr

Friedrichshain: Betrunkener Radfahrer fährt gegen Polizeiwagen

Heute früh fuhr ein betrunkener Radfahrer gegen einen Einsatzwagen der Polizei in Friedrichshain. Auf Grund der unsicheren Fahrweise fiel der 40-jährige Radler Polizisten einer Hundertschaft gegen 3.30 Uhr in der Straße An der Ostbahn auf.

Motorradfahrer bei Unfall auf der Karl-Marx-Allee schwer verletzt

Gegen 9.30 Uhr befuhr ein 62-Jähriger mit seinem Dacia die Karl-Marx-Allee in Friedrichshain.

Oberbaumcity und Rudolfkiez: Parkzone 51 geht in Betrieb

Am 1. Juli 2017 geht mit der Parkraumbewirtschaftungszone 51 im Gebiet Oberbaumcity-Rudolfkiez-Persiusplatz die 6. Parkraumzone in Friedrichshain-Kreuzberg in Betrieb. Sie wird es Anwohner/innen erleichtern einen Parkplatz zu finden. Die Bewirtschaftung erfolgt montags bis samstags. Parkscheine kosten zwischen 9:00 Uhr und 18:00 Uhr 1,- € pro Stunde und zwischen 18:00 Uhr und 24:00 Uhr 2,-€. Anwohner/innen erhalten bei den Bürgerämtern Bewohnervignetten für 20,40 € für zwei Jahre. Für ansässige Betriebe kann beim Ordnungsamt eine Betriebsvignette ab 90,- € für ein Jahr beantragt werden.

Friedrichshain: Radfahrer in der Kynaststraße schwer verletzt

In den Morgenstunden stieß ein Radfahrer mit einem Autofahrer in Friedrichshain zusammen und kam mit schweren Verletzungen in eine Klinik.

Grüne Initiative für Fußgänger*innenzone in der Zossener Straße

Auf Initiative der Fraktion Bündnis  90/Die Grünen Friedrichshain-Kreuzberg soll in der Zossener Straße, zwischen Bergmannstraße und Gneisenaustraße  eine Fußgänger*innenzone entstehen. Für den Bus-, Rad- und Lieferverkehr ist eine Ausnahmeregelung geplant.

Kreuzberg: Zusammenstoß zwischen Fußgänger und Radfahrerin auf der Zossener Straße

In Kreuzberg erlitt ein Fußgänger heute Mittag bei einem Verkehrsunfall eine schwere Verletzung am Bein und musste zur stationären Behandlung in eine Klinik gebracht werden.

Bauarbeiten im Bereich der Blücherstraße und Zossener Straße

Blücherstraße / Zossener Straße (10961 Berlin-Kreuzberg) – Radwegsanierung zwischen Blücherstr. 65 und Zossener Straße 65, sowie Fahrbahnsanierung im Kreuzungsbereich Blücherstr. / Zossener Str. – Verkehrsbehinderungen vom 06. Juni 2017 bis voraussichtlich 23. August 2017

Friedrichshain: Motorradfahrerin auf der Petersburger Straße verunglückt

Bei einem Verkehrsunfall in Friedrichshain erlitt eine 31 Jahre alte Motorradfahrerin gestern Nachmittag schwere Verletzungen.

Verurteilungen nach Beleidigungen von Beschäftigten des Ordnungsamtes

Aufgrund von Beleidigungen von Beschäftigten des Ordnungsamtes wurden eine Fahrerin und zwei Fahrer verschiedener Pkw rechtskräftig zu einer Geldstrafe von 750,-€ und zweimal 900,-€ verurteilt. Die Betroffenen wurden unter anderem mit den Beschimpfungen „Schlampe“, „Arschloch“ und den Worten „Ach kack dir doch ein“ beleidigt. Anlass der Feststellungen der Ordnungsamtsbeschäftigten waren vergleichsweise geringfügige Verstöße im ruhenden Verkehr (u.a. Parken ohne Parkschein und Parken im absoluten Halteverbot).

Kreuzberg: Zusammenstoß zwischen Polizeiwagen und Taxi

Bei einem Zusammenstoß zwischen einem Polizeieinsatzwagen und einem Taxi in Kreuzberg ist in den Morgenstunden ein Polizeibeamter leicht verletzt worden. Nach bisherigen Erkenntnissen bemerkten drei Polizisten gegen 7.35 Uhr einen schwarzen Mercedes, dessen Fahrer an der Potsdamer Brücke eine rote Ampel missachtete.

Seiten

RSS - Verkehr abonnieren