Verkehr

Stadtrat Schmidt: Sperrung der Rigaer war eigenmächtige Entscheidung der Verwaltung

Seit dieser Woche ist die Sperrung der Rigaer Straße für Fußgänger*innen temporär aufgehoben. Die Straße ist nun an Werktagen zwischen 17 und 6 Uhr geöffnet. An Sonn- und Feiertagen ist die Straße ganztägig passierbar. Diese Regelung gilt zunächst bis zum Abschluss der Rohbauphase der Bauprojekte im Juli. Danach werden sich Bezirksamt und Bauträger hierzu erneut abstimmen.

Fußgängerin am Kottbusser Tor von LKW erfasst und verstorben

Tödlicher Unfall am Kottbusser Tor

Eine Fußgängerin erlitt bei einem Verkehrsunfall heute Vormittag in Kreuzberg tödliche Verletzungen.

Friedrichshain: Rigaer Straße zeitweise für Fußgänger geöffnet

Die seit dem 1. August 2017 bestehende Vollsperrung der Rigaer Straße zwischen Samariterstraße und Voigtstraße ist für Fußgänger teilweise aufgehoben worden.

Öffnungszeiten für Fußgänger:

Montags bis samstags: 17:00 Uhr bis 06:00 Uhr

Sonntags ganztägig.

Friedrichshain: Kind in der Grünberger Straße angefahren

Ein neunjähriger Junge rannte gestern Abend auf eine Fahrbahn in Friedrichshain und wurde von einem Auto erfasst.

Schwerpunktkontrollen vor Grundschulen durch das Ordnungsamt

Das Ordnungsamt Friedrichshain-Kreuzberg hat seit Beginn des neuen Jahres in Zusammenarbeit mit der Polizei Schwerpunktkontrollen vor der Spartacus- und der Charlotte-Salomon- sowie der Bürgermeister-Herz-Grundschule durchgeführt und dabei rund 200 Verkehrsordnungswidrigkeiten festgestellt. 18 Fahrzeuge wurden umgesetzt.

Die Schulwegsicherung stellt in diesem Jahr einen Schwerpunkt der Tätigkeit des Ordnungsamtes dar. Weitere Aktionen zum Schutz unserer Schülerinnen und Schüler sind geplant.

Ohne Fahrerlaubnis und mit gestohlenen Kennzeichen unterwegs

In der vergangenen Nacht versuchte ein 16-Jähriger sich einer Verkehrskontrolle in Kreuzberg zu entziehen. Polizeibeamte hatten in der Bevernstraße Ecke Oberbaumstraße eine Standkontrolle aufgebaut.

Kreuzberg: Fußgängerin bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall gestern Nachmittag in Kreuzberg wurde eine Fußgängerin schwer verletzt.

Friedrichshain: Unfall mit Carsharing-Auto in der Boxhagener Straße

Bei einem Verkehrsunfall in der vergangenen Nacht in Friedrichshain blieb der Autofahrer glücklicherweise unverletzt.

Friedrichshain-Kreuzberg beschließt bezirklichen Radverkehrsplan

Das Radverkehrsaufkommen in Berlin, vor allem in den innerstädtischen Bezirken, hat in den letzten Jahren enorm zugenommen. Die dafür notwendige Infrastruktur muss in den nächsten Jahren umgesetzt werden. Daher hat das Bezirksamt unter Einbeziehung von bereits vorliegenden BVV-Beschlüssen, Anregungen von Radverkehrsverbänden und aus der Bevölkerung einen Radverkehrsplan entwickelt, der für einen längeren Zeitraum sämtliche 49 Projekte zur Förderung des Radverkehrs im Bezirk abbildet.

Friedrichshain: Fußgänger bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Ein 27 Jahre alter Mazda-Fahrer, der kurz vor 18 Uhr auf der Marchlewskistraße Richtung Karl-Marx-Allee unterwegs war, stieß mit einem 43 Jahre alten Fußgänger zusammen.

Seiten

RSS - Verkehr abonnieren