Sport

Nachrichten - Friedrichshain-Kreuzberg - Sport

Türkiyemspor erreicht zweite Runde der Berliner Vereinsmeisterschaft

Türkiyemspor hat die zweite Runde der Berliner Vereinsmeisterschaft, veranstaltet vom RadioBerlin 88.8 und dem Landessportbund, erreicht. Überragende 2.500 Menschen stimmten für den Kreuzberger Verein in der ersten Runde, den nun eine Aufgabe erwartet, die er nur gemeinschaftlich bewältigen kann.

Rettungsschirm für Türkiyemspor: Sprung über 10.000 €

Türkiyemspor freut sich im Rahmen der Kampagne „Rettungsschirm für Türkiyemspor“ mit der Aktion 600x100 die erste Hürde genommen zu haben. 75 Spenderinnen und Spender haben dem Verein bis zum 26. August schon über 10.000 Euro gespendet.

Türkiyemspor und Hürtürkel trennen sich 1:1

Am 5. Spieltag der Hauptstadtliga kam es zum mit Spannung erwarteten Derby der erfolgreichsten von türkischen Migranten gegründeten Fußballteams in Deutschland. Türkiyemspor empfing die Aufsteiger von Hürtürkel. Am Ende stand ein freundschaftliches 1:1 Unentschieden.
 

Kreuzberg gegen Neukölln: Türkiyemspor empfängt den BSV Hürtürkel

In der Hauptstadtliga 2012/2013 spielen nicht nur ehemalige Bundesligisten, sondern auch die beiden höchstklassigsten, von türkischen Migranten gegründeten Vereine der Bundesrepublik. Am kommenden Sonntag, den 26.08.2012, kommt es zum direkten Duell zwischen Türkiyemspor Berlin und dem BSV Hürtürkel. Doch nicht nur ihre Geschichte macht das Duell besonders.

Türkiyemspor auf dem Weg zum Titel?

Dank dem Radio Berlin 88.8 und dem Landessportbund treten Berliner Vereine disziplinenübergreifend gegeneinander an! Und Türkiyemspor ist mittendrin. Bis zum 20. August läuft die erste Phase des Wettbewerbs. In einem öffentlichen Voting werden die Acht Teilnehmer für die Vorrunde ermittelt. Türkiyem liegt derzeit auf einem motivierenden siebten Platz.

Istanbuler Filmemacher produzieren Videoclip für Türkiyemspor

Im Rahmen der Kampagne „Rettungsschirm für Türkiyemspor“ setzt der Kreuzberger Verein verschiedenste Aktivitäten um mit dem Ziel das laufende Insolvenzverfahren zu bestehen. Während durch Spenden von Eltern, Freunden des Vereins, Aktiven und Politikern Masse für die Insolvenz geschaffen wird, haben Istanbuler Filmemacher zur Unterstützung einen Videoclip produziert.
 

Türkiyemspor zurück in Kreuzberg

Nach vierjähriger Abwesenheit kehrt das erste Herrenteam Türkiyemspors in seinen angestammten Bezirk zurück. Mit dem Aufstieg in die Regionalliga 2008 ging der Zwangsumzug in den weit entfernten Jahnsportpark einher, da das beliebte Stadion in der Katzbachstraße nicht den Regularien des DFBs entsprach.

Türkiyemspor startet den Dauerkartenverkauf für die neue Saison

Türkiyemspor startet den Dauerkartenverkauf für die Berlin-Liga Saison 2012-2013. Der Clou: Die Karten berechtigen zum Eintritt bei allen Heimspielen Türkiyemspors in der am Wochenende startenden Berlinliga und zu den Spielen der U19 in der NOFV-Regionalliga.
 

Beckers Group und CSD helfen Türkiyemspor

Nachdem sich Türkiyemspor in den vergangenen Wochen über Spenden von Einzelpersonen freuen konnte, haben nun große Organisationen den Verein mit einer Überweisung unterstützt. Zusammen trugen der CSD Berlin 2012 und die Becker`s Group über 1.000 Euro zur Rettung des Kreuzberger Vereins bei.
 

Türkiyemspor: Saisonstart mit Bülent Gündoğdu

Kaum ein Name ist mit Türkiyemspor so sehr verbunden wie Bülent Gündoğdu. Mit dem jungen Trainer Gündoğdu begann der rasante Aufstieg des Kreuzberger Clubs in den achtziger Jahren. Für tausende von Berliner-Fußballfans wurde er zu einem Symbol des Vereins. Nun ist BülentGündoğdu wieder zurück bei Türkiyemspor.

Seiten

RSS - Sport abonnieren