Ratiborstraße

Ratiborstraße

Kreuzberg: Mann am Landwehrkanal durch Messerstich verletzt

Gestern Abend gerieten in einer Kreuzberger Grünanlage mehrere Personen in Streit. Dabei erlitt ein 21-Jähriger eine Stichverletzung und kam mit einer nicht lebensgefährlichen Wunde in ein Krankenhaus. Nach den Schilderungen von Zeugen beschwerten sich gegen 19 Uhr im Park zwischen Ratiborstraße und Landwehrkanal mehrere Besucher über die laute Musik einer vierköpfigen Gruppe.

Schwerpunkteinsatz gegen Wohnungseinbrecher und Räuber in Kreuzberg

Am 05., 07. und 08. Dezember fand ein Sondereinsatz in den Bezirken Kreuzberg und Neukölln statt. Die Schwerpunkte wurden hierbei auf Delikte wie Wohnungs- und Einfamilienhauseinbrüche sowie Raub gesetzt, welche erfahrungsgemäß in der Vorweihnachtszeit steigen.

RSS - Ratiborstraße abonnieren