Naunynstraße

Naunynstraße

Kreuzberg: Autoeinbrecher festgenommen

Gegen 22.30 Uhr beobachteten aufmerksame Zeugen in der Oranienstraße, wie eine männliche Person mit vermeintlichem Diebesgut ein abgestelltes Wohnmobil verließ.

Kreuzberg: Überfall auf Spätkauf in der Naunynstraße gescheitert

Überfallen wurde in der vergangenen Nacht ein Spätkauf in Kreuzberg. Gegen 23.20 Uhr betraten zwei maskierte Männer einen Spätkauf in der Naunynstraße. Während ein Maskierter einen 19-jährigen Angestellten mit einem Messer bedrohte und Geld forderte, ging der Komplize sofort in die hinteren Räume.

Kulturverwaltung zur Förderung des Festivals „After The Last Sky“

Die Kulturverwaltung erklärt zu in den Medien geäußerten Vorwürfen gegen die Förderung des Festivals „After The Last Sky“ im Ballhaus Naunynstraße:

Kreuzberg: Mann bei versuchtem Raub schwer verletzt

Bei einem versuchten Überfall in der vergangenen Nacht in Kreuzberg wurde ein Mann schwer verletzt. Nach den bisherigen Erkenntnissen war der 29-Jährige kurz nach Mitternacht in der Naunynstraße unterwegs, als er aus einer Personengruppe heraus angesprochen wurde. Er wurde nach Geld gefragt und die Unbekannten boten ihm Drogen zum Kauf an.

31 verletzte Polizisten bei Spontandemo in Kreuzberg

Bei einem Spontanaufzug in Kreuzberg kam es gestern Abend zu Angriffen auf die Polizei. Insgesamt wurden 31 Beamte verletzt. Die Polizisten leiteten 15 Ermittlungsverfahren, überwiegend wegen besonders schweren Landfriedensbruchs und Verstößen gegen das Versammlungsgesetz ein.

Mann bei Raubüberfall in der Naunynstraße mit Messer verletzt

Schwere Stich- und Schnittverletzungen erlitt ein Mann bei einem Raubüberfall gestern Nachmittag in Kreuzberg. Gegen 16 Uhr bot ein bislang unbekannter Täter dem 42-Jährigen in der Naunynstraße einen gebrauchten „VW“ zum Kauf an, zeigte aber nur ein Foto.

Zwei Kinderwagen in Kreuzberg in Brand gesetzt

Innerhalb weniger Minuten wurden zwei Kinderwagen in Kreuzberg in Brand gesetzt, die in Hausfluren abgestellt waren. Mieter wurden bei den Brandstiftungen nicht verletzt. Inwieweit ein Tatzusammenhang zwischen den beiden Brandstiftungen besteht, prüft ein Fachkommissariat des Landeskriminalamtes.

Fensterscheiben des Quartiersmanagements Mariannenplatz eingeworfen

Durch Steinwürfe wurden gestern Nachmittag mehrere Fensterscheiben eines Büros in Kreuzberg zerstört. Unbekannte hatten kurz vor 18 Uhr mit Kleinpflastersteinen die Scheiben des Büros eines „Quartiersmanagements“ in der Naunynstraße eingeworfen. Die zur Tatzeit noch in den Büros befindlichen Mitarbeiter wurden nicht verletzt.

Einbruch in Bäckerei in der Naunynstraße - 16-Jähriger festgenommen

In der vergangenen Nacht wurde ein Einbrecher in Kreuzberg festgenommen. Gegen 23 Uhr 50 bemerkte ein Zeuge zwei Personen, die versuchten, in eine Bäckerei in der Naunynstraße einzubrechen. Mit Hilfe zweier weiterer Passanten nahm er die Verfolgung der nun Flüchtenden auf. Ihnen gelang es, einen 16-Jährigen zu stellen und bis zum Eintreffen der Polizei festzuhalten.

RSS - Naunynstraße abonnieren