10965

Nachrichten aus dem Postleitzahlenbereich 10965 Berlin-Kreuzberg

Mann in der Yorckstraße ausgeraubt

In der vergangenen Nacht wurde ein 32-Jähriger in Kreuzberg niedergeschlagen und beraubt. Nach einem Zeugenhinweis fand eine Funkwagenbesatzung gegen 1 Uhr 10 den Mann auf der Mittelinsel in der Yorckstraße sitzend. Er hielt sich den stark blutenden Kopf und wurde durch die Polizisten erstversorgt.

1144 Kilometer - Per Luftballon von Kreuzberg nach Norwegen

350 handelsübliche mit Helium gefüllte Luftballons wurden am 11.11. 2011 in der Kreuzberger Nostitzstraße gestartet.

19-Jähriger blendet Polizisten mit Laserpointer

Beamte des Polizeiabschnitts 52 haben in der vergangenen Nacht einen 19-Jährigen festgenommen, der sie zuvor in Kreuzberg mit einem Laserpointer geblendet hatte.

„BMW“ in der Lilienthalstraße angezündet

Offensichtlich durch eine Inbrandsetzung sind in der vergangenen Nacht gleich drei Fahrzeuge in Kreuzberg beschädigt worden.

Grünes Weinfest: Grüne suchen die ultimativ beste Weinkönig_in

Zum 4. Mal wählt Kreuzberg die Weinkönig_in: Am Sonntag, 2. September 2012 ab 15.00 Uhr finden im Golgatha am Kreuzberg Casting, Wahl und Krönung der bundesweit einzigen Grünen Weinkönig_in unabhängig von Geschlecht und Herkunft statt. Mit dabei sind Hans-Christian Ströbele und Wolfgang Wieland.

Wellnessbad in der Möckernstraße überfallen

Zwei Unbekannte haben gestern Abend ein Kreuzberger Wellnessbad überfallen. Die beiden Maskierten betraten gegen 21 Uhr 10 das Geschäft in der Möckernstraße.

Proteste gegen "Pro Deutschland" in Friedrichshain und Kreuzberg

Auf ihrer Bustour durch Berlin kamen Anhänger der rechtspopulistischen Partei "Pro Deutschland" heute nach Friedrichshain und Kreuzberg.  Vom Rathaus Kreuzberg führte ihr Weg vom Hausprojekt KØPI in der Köpenicker Straße, über die Revaler Straße bis zur Liebigstraße im Friedrichshainer Nordkiez.

19-Jährige stürzt mit Motorroller

Schwere Verletzungen erlitt gestern Abend eine 19-Jährige in Kreuzberg. Aus bisher ungeklärter Ursache streifte die junge Frau gegen 19 Uhr 30 in der Yorckstraße mit ihrem Motorroller einen links neben ihr fahrenden „BMW“ eines 21-Jährigen und kam zu Fall.

18./19. August: Pro Deutschland die Tour vermasseln

„Wir bekämpfen Rassismus als gesamtgesellschaftliches Problem, egal wo, wann oder unter welchem Deckmantel er in Erscheinung tritt. Dazu kündigen wir Proteste gegen die von den Rassisten der Partei „Pro-Deutschland“ unter „Wochenende der Superlative“ geplanten Provokationen für den 18./19. August in Berlin vor muslimischen Einrichtungen, selbstbestimmten Wohnprojekten sowie dem Rathaus Kreuzberg als Symbol antirassistischer Proteste an.

Türkiyemspor zurück in Kreuzberg

Nach vierjähriger Abwesenheit kehrt das erste Herrenteam Türkiyemspors in seinen angestammten Bezirk zurück. Mit dem Aufstieg in die Regionalliga 2008 ging der Zwangsumzug in den weit entfernten Jahnsportpark einher, da das beliebte Stadion in der Katzbachstraße nicht den Regularien des DFBs entsprach.

Seiten

RSS - 10965 abonnieren