10247

Nachrichten aus dem Postleitzahlenbereich 10247 Berlin-Friedrichshain

Motorradfahrerin bei Verkehrsunfall auf der Frankfurter Allee schwer verletzt

Schwer verletzt wurde gestern Abend eine Motorradfahrerin in Friedrichshain.

Friedrichshain: Brennende Autos in der Weserstraße und in der Lenbachstraße

Drei Autos haben vergangene Nacht in Friedrichshain und Kaulsdorf gebrannt. Verletzt wurde niemand. Ein Brandkommissariat ermittelt in allen Fällen.

Friedrichshain: Flaschenwerfer in der Rigaer Straße festgenommen

Gestern am späten Vormittag ist ein Mann nach einer Sachbeschädigung in Friedrichshain vorläufig festgenommen worden.

Friedrichshain: Erneute Steinwürfe in der Rigaer Straße

Unbekannte attackierten in der vergangenen Nacht in Friedrichshain ein Fahrzeug der Polizei mit Steinen.

8. Mai: Ehrung von Nikolai E. Bersarin

Das Ende des zweiten Weltkriegs in Europa am 8. Mai 1945 bedeutete die Befreiung von nationalsozialistischer Herrschaft, Völkermord und dem Grauen des Krieges. Auch in diesem Jahr wird im Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg dem Ende des Krieges gedacht.

Steinwürfe auf Polizeifahrzeug an der Ecke Rigaer Straße / Zellestraße

In den gestrigen Abendstunden warfen Unbekannte Steine auf einen Einsatzwagen in Friedrichshain.

Friedrichshain: Polizeifahrzeug in der Rigaer Straße von Stein getroffen

Gestern Abend wurde in Friedrichshain ein Polizeifahrzeug mit einem Stein beworfen.

Miteinander leben im Samariterkiez: Diskussionsveranstaltung am Dienstag

Der Dialogprozess Samariterkiez geht in die nächste Runde. Das Bezirksamt und die Stiftung SPI laden alle Anwohner*innen und Interessierten am 10. April zur Diskussionsrunde zum Thema „Öffentlicher Raum“ ein.

Wann? Dienstag, 10. April von 17.30 Uhr bis 20.30 Uhr
Wo? Saal der Musikschule Friedrichshain, Zellestraße 12, 10247 Berlin-Friedrichshain

Friedrichshain: Stolpersteine in der Hübnerstraße beschädigt

Unbekannte beschädigten zwei Stolpersteine in Friedrichshain. Eine Zeugin bemerkte die beiden mit roter Farbe übermalten Steine gestern Abend gegen 18.30 Uhr in der Hübnerstraße und alarmierte die Polizei. Der Polizeiliche Staatsschutz beim Landeskriminalamt hat die Ermittlungen zu der Sachbeschädigung übernommen.

Rigaer Straße: Erneute Steinwürfe auf Streifenwagen

Vermutlich ein Stein war es, der in der vergangenen Nacht eine Scheibe eines Polizeiwagens in Friedrichshain traf.

Seiten

RSS - 10247 abonnieren