10245

Nachrichten aus dem Postleitzahlenbereich 10245 Berlin-Friedrichshain

Friedrichshain: Gewalttätige Auseinandersetzung in der S-Bahn

In der Nacht von Dienstag zu Mittwoch kam es in einer S-Bahn zwischen den Bahnhöfen Warschauer Straße und Ostkreuz zu einem Streit zwischen mehreren Personen.

Friedrichshain: Polizisten am Boxhagener Platz attackiert

Zwei Polizisten des Polizeiabschnitts 51 wurden gestern Abend von einem 42-jährigen Mann in Friedrichshain attackiert. Kurz nach 18 Uhr wurden die Polizisten zum Boxhagener Platz gerufen, weil dort ein Mann vorbeilaufende Passanten bepöbelt haben soll.

Friedrichshain: Versuchter Totschlag - Polizei bittet um Mithilfe

Zu einem versuchten Totschlag Anfang Mai 2018 in Friedrichshain sucht die Polizei Berlin nach Zeugen.

Friedrichshain: Radfahrerin von Sattelzug erfasst

Schwere Verletzungen erlitt eine Radfahrerin heute Vormittag bei einem Unfall in Friedrichshain.

Brückenschäden: Elsenbrücke Richtung Ostkreuz bis Dienstag gesperrt

Aufgrund von Brückenschäden ist die Elsenbrücke Richtung Ostkreuz zwischen Puschkinallee und Markgrafendamm bis Dienstag gesperrt. Die Sperrung gilt ab Freitag, 31. August 2018, 14:00 Uhr. Im Umfeld besteht erhebliche Staugefahr.

Update Dienstag, 4.September

Friedrichshain: Verkehrskontrolle führte zu Drogenfund

Im Rahmen der Geschwindigkeitsüberwachung vor einer Schule in Friedrichshain, nahmen Polizisten gestern Mittag einen mutmaßlichen Drogendealer fest. Gegen 11.15 Uhr überprüften die Beamten in der Simplonstraße einen 33-Jährigen, der zuvor zu schnell gefahren war.

Friedrichshain: Radfahrerin von Lkw erfasst und schwer verletzt

Schwere Verletzungen erlitt eine Radfahrerin heute früh bei einem Verkehrsunfall in Friedrichshain.

Friedrichshain: Angestellte eines Backshops beraubt

Bei einem räuberischen Diebstahl gestern Abend in Friedrichshain wurde eine 22-Jährige leicht verletzt. Aussagen der Geschädigten zufolge betrat ein Unbekannter unbemerkt gegen 20 Uhr den Hinterraum eines Backshops in der Frankfurter Allee.

Friedrichshain: Hotel in der Boxhagener Straße überfallen

Bei einem Raub gestern Abend in Friedrichshain kam die Rezeptionistin mit dem Schrecken davon. Ihren Aussagen zufolge betrat ein Unbekannter gegen 20.10 Uhr die Hotelhalle in der Boxhagener Straße. Hier forderte er die 23-Jährige auf, den Kasseninhalt zu überreichen.

Friedrichshain: Zwei Frauen von bewaffnetem Radfahrer überfallen

Nach den bisherigen Erkenntnissen war eine 32-Jährige gegen 1.45 Uhr auf dem Gehweg der Rochowstraße in Friedrichshain unterwegs, als sie von einem ihr unbekannten Radfahrer angesprochen wurde. Der Mann soll sie hierbei mit einem Revolver bedroht und die Herausgabe ihres Geldes gefordert haben. Die Frau kam dem nach.

Seiten

RSS - 10245 abonnieren