Kreuzberg: Radfahrerin bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Montag, 2. April 2018
Pressemeldung der Berliner Polizei

Nach den bisherigen Erkenntnissen befuhr ein 42-Jähriger gegen 20.20 Uhr mit seinem Toyota die Blücherstraße in Fahrtrichtung Urbanstraße. Seinen Aussagen zufolge soll es beim Linksabbiegen in die Zossener Straße zum Zusammenstoß mit der 28-jährigen Radfahrerin, die dort gerade von der Fußgängerfurt kommend die Fahrbahn mit ihrem Rad überquert haben soll, gekommen sein. Die Zweiradfahrerin erlitt hierbei schwere Verletzungen am Kopf, die in einem Krankenhaus stationär behandelt werden mussten.