Kreuzberg: Radfahrer in der Prinzenstraße von LKW erfasst

Freitag, 1. Dezember 2017
Pressemeldung der Berliner Polizei

In Kreuzberg wurde heute Vormittag ein Radfahrer bei einem Verkehrsunfall mit einem Lkw schwer verletzt. Nach den bisherigen Ermittlungen und Aussagen fuhr der 77-jährige Radfahrer gegen 10 Uhr auf dem Radweg der Prinzenstraße in Richtung Gitschiner Straße und wurde von einem nach rechts auf ein Grundstück einbiegenden Lkw erfasst und schwer verletzt. Der Senior wurde von Rettungskräften in ein Krankenhaus gebracht und auf einer intensivmedizinischen Station aufgenommen. Der 45-jährige Lastwagenfahrer blieb unverletzt. Die weiteren Untersuchungen zum Unfallhergang wurden vom Verkehrsermittlungsdienst der Direktion 5 übernommen.