Friedrichshain: BMW einer Carsharing-Firma in der Rigaer Straße beschädigt

Freitag, 10. März 2017
Pressemeldung der Berliner Polizei

Gestern Abend wurde in Friedrichshain ein BMW einer Carsharing-Firma beschädigt. Gegen 21.15 Uhr, so die Angaben der Zeugen, ging ein Maskierter in der Rigaer Straße um das Fahrzeug herum, schlug alle Autoscheiben ein und flüchtete anschließend. Der Polizeiliche Staatsschutz beim Landeskriminalamt hat die Ermittlungen übernommen.