Zwei Festnahmen nach Mordversuch vor Club in der Falckensteinstraße

Samstag, 26. März 2016
Pressemeldung der Berliner Polizei

Die beiden Männer, die vorgestern Abend einen 27-Jährigen in der Nähe eines Clubs in Kreuzberg angegriffen und lebensgefährlich verletzt haben sollen, wurden heute Mittag, gegen 12.50 Uhr, von Zielfahndern des Landeskriminalamtes Berlin und Beamten des Berliner SEK in einem Hotel in der Veltener Breite Straße vorläufig festgenommen. Die beiden Männer, 33 und 35 Jahre alt, sollen heute noch einem Haftrichter wegen versuchten Mordes vorgeführt werden. Ein 53-jähriger Mann, der kurz nach der Tat als Fahrer eines VW-Busses vorläufig festgenommen worden war, wurde gestern Nachmittag aus dem Polizeigewahrsam entlassen.