Radfahrerin bei Verkehrsunfall auf der Holzmarktstraße schwer verletzt

Dienstag, 10. Mai 2016
Pressemeldung der Berliner Polizei

Am Morgen wurde eine Radfahrerin mit schweren Verletzungen in eine Klinik gebracht, nachdem es zum Zusammenstoß mit einem Reisebus in Mitte kam. Ersten Ermittlungen zufolge ist die 54-Jährige gegen 7.50 Uhr mit ihrem Rad auf der Holzmarktstraße in Richtung Stralauer Straße unterwegs gewesen, als es zum Zusammenstoß mit dem Reisebus kam, der rechts in die Alexanderstraße abbog. Die 54-Jährige stürzte und zog sich schwere Verletzungen zu. Der 47-jährige Busfahrer und sein 50-jähriger Fahrgast blieben unverletzt. Auf Grund der Unfallaufnahme war die Richtungsfahrbahn der Alexanderstraße für rund zwei Stunden gesperrt.