Motorradfahrer bei Verkehrsunfall auf der Landsberger Allee schwer verletzt

Mittwoch, 24. August 2016
Pressemeldung der Berliner Polizei

Gegen 16.15 Uhr fuhr ein 60-jähriger Opel-Fahrer auf der Landsberger Allee in Richtung Weißenseer Weg. Als er links in die Judith-Auer-Straße einbog, kam es zum Zusammenstoß mit einem ihm entgegenkommenden 32 Jahre alten Suzuki-Fahrer. Dieser verletzte sich dabei schwer und kam zur stationären Behandlung in eine Klinik. Auf Grund der Unfallaufnahme war die Landsberger Allee in Höhe der Unfallstelle für rund vier Stunden gesperrt.