Kreuzberg: Stolpersteine in der Kottbusser Straße beschmiert

Freitag, 22. Juli 2016
Pressemeldung der Berliner Polizei

Eine Frau zeigte gestern Nachmittag eine Sachbeschädigung an Stolpersteinen in Kreuzberg an. Die 34-Jährige alarmierte die Polizei gegen 16 Uhr zur Kottbusser Straße. Unbekannte hatten drei Stolpersteine mit grauer Farbe beschmiert. Der Polizeiliche Staatsschutz des Landeskriminalamtes übernahm die Ermittlungen.