Kreuzberg: Senatsverwaltung in der Oranienstraße mit Farbe beschmiert

Samstag, 13. Februar 2016
Pressemeldung der Berliner Polizei

Unbekannte haben in der vergangenen Nacht in Kreuzberg eine Gebäudefassade eines Senatsgebäudes und einen davor in der Oranienstraße geparkten Lkw mit Schriftzügen beschmiert. Ein Passant hatte die Sachbeschädigungen in den Morgenstunden bemerkt und die Polizei verständigt. Die Beamten schrieben Strafanzeigen wegen Sachbeschädigungen. Der Polizeiliche Staatsschutz prüft eine eventuell politische Tatmotivation.