Kreuzberg: Radfahrerin überfallen

Samstag, 25. Juni 2016
Pressemeldung der Berliner Polizei

Bei einem Raub wurde in der vergangenen Nacht eine Frau in Kreuzberg leicht verletzt. Ihren Angaben zu Folge befuhrt sie kurz vor 0 Uhr die Alte Jakobstraße, als ein Mann plötzlich an ihren Lenker griff und sie mit ihrem Fahrrad umwarf. Als sie am Boden lag, soll er sich aus ihrem Fahrradkorb ihre Handtasche und einen Beutel mit Bargeld und Wohnungsschlüsseln gegriffen haben, bevor er mit seiner Beute unerkannt flüchtete. Die Kriminalpolizei der Direktion 5 hat die weiteren Ermittlungen übernommen.