Kreuzberg: Radfahrerin erleidet Schädelbruch

Samstag, 23. April 2016
Pressemeldung der Berliner Polizei

Mit schweren Kopfverletzungen kam gestern Nachmittag eine Radfahrerin nach einem Verkehrsunfall in Kreuzberg in eine Klinik. Nach bisherigen Erkenntnissen überholte ein 41-Jähriger die Radlerin gegen 15.20 Uhr in der Reichenberger Straße mit seinem Mercedes Sprinter und berührte sie hierbei. Die 51-Jährige stürzte und zog sich eine Schädelfraktur zu.