Friedrichshain: Toilettenhäuschen in der Proskauer Straße angezündet

Donnerstag, 14. Juli 2016
Pressemeldung der Berliner Polizei

Unbekannte haben in der vergangenen Nacht ein Toilettenhäuschen in Friedrichshain angezündet. Gegen 23.20 Uhr sah ein Anwohner die Flammen an dem Häuschen in der Proskauer Straße emporsteigen und alarmierte Feuerwehr und Polizei. Einsatzkräfte der Berliner Feuerwehr löschten den Brand. Durch die starke Hitzeeinwirkung wurden zwei geparkte Autos sowie ein Baum und ein Schutznetz eines Baugerüstes beschädigt. Anwohner wurden durch das Feuer nicht verletzt. Der Polizeiliche Staatsschutz beim Landeskriminalamt führt die Ermittlungen.