Friedrichshain: Sieben Autos beschädigt

Dienstag, 12. Juli 2016
Pressemeldung der Berliner Polizei

In Friedrichshain wurden in der vergangenen Nacht sieben geparkte Autos beschädigt. Ein Anwohner beobachtete gegen 22.50 Uhr zwei Männer in der Rigaer Straße, von denen einer gegen den Außenspiegel eines BMW trat und alarmierte die Polizei. Das Duo lief dann in Richtung Pettenkoferstraße und beschädigte weitere sechs Autos. Eine Absuche der Polizisten nach den beiden Tätern verlief ohne Erfolg.