Friedrichshain: Mercedes an der Karl-Marx-Allee angezündet

Sonntag, 6. März 2016
Pressemeldung der Berliner Polizei

Die Feuerwehr und die Polizei wurden in der vergangenen Nacht, kurz nach 1 Uhr, zur Karl-Marx-Allee in Friedrichshain alarmiert, da dort ein auf einem Mieterparkplatz abgestellter Mercedes brannte. Da es sich nach ersten Erkenntnissen vermutlich um eine Brandstiftung handelt hat ein Brandkommissariat des Landeskriminalamts die weiteren Ermittlungen übernommen.