Friedrichshain: Fußgängerin von Radfahrer erfasst

Samstag, 16. April 2016
Pressemeldung der Berliner Polizei

Beim Zusammenstoß zwischen einem Radfahrer und einer Fußgängerin gestern Abend in Friedrichshain wurden beide Beteiligten aufgrund erlittener Verletzungen in eine Klinik gebracht. Ersten Ermittlungen zufolge wollte die 53-Jährige gegen 19 Uhr zum U-Bahnhof Frankfurter Allee gehen und querte daher den davor vorbeiführenden Radweg. Dabei wurde sie von dem 48-jährigen Radler erfasst.