Friedrichshain: Feuer an einem Porsche Cayenne in der Pufendorfstraße

Donnerstag, 21. Januar 2016
Pressemeldung der Berliner Polizei

In der vergangenen Nacht haben in Friedrichshain und in Neukölln zwei geparkte Fahrzeuge gebrannt. Die Kriminalpolizei ermittelt. Verletzt wurde niemand.

In der Pufendorfstraße löschten Feuerwehrleute gegen 2.20 Uhr die Flammen an einem Porsche Cayenne. Der Wagen wurde stark beschädigt.

Kurz vor 3 Uhr entdeckten Passanten ein Feuer an einem Porsche Carrera im Weigandufer. Alarmierte Brandbekämpfer löschten die Flammen. Das Auto brannte vollständig aus. Ein vor dem brennenden Fahrzeug stehender VW wurde durch die Hitzeeinwirkung leicht beschädigt.