Friedrichshain: Dealer am Berghain festgenommen

Montag, 8. August 2016
Pressemeldung der Berliner Polizei

Gestern Mittag nahmen Polizeibeamte in Friedrichshain einen mutmaßlichen Drogenhändler vorläufig fest. Nach den bisherigen Erkenntnissen bemerkte ein Sicherheitsdienstmitarbeiter eines Clubs in der Straße Am Wriezener Bahnhof gegen 12.30 Uhr einen Mann, der mit Drogen gehandelt haben soll und rief die Polizei. Die Beamten nahmen den Mann vorläufig fest. Bei der Durchsuchung des 25-Jährigen entdeckten die Polizisten zwei Tüten mit pulvrigem Inhalt, zwei Glasflaschen mit Flüssigkeiten und Tabletten. Im Anschluss wurde, nachdem der Verdächtige dies gestattet hatte, seine Wohnung durchsucht. Dabei wurden weitere Betäubungsmittel sowie mehrere Ausweise und Kundenkarten, die offenbar aus Diebstählen stammten, gefunden. Der mutmaßliche Drogenhändler wurde erkennungsdienstlich behandelt und anschließend für die Kriminalpolizei der Direktion 5 eingeliefert.