Friedrichshain: Brandstiftung an Fahrzeugen in der Scharnweberstraße

Donnerstag, 6. Oktober 2016
Pressemeldung der Berliner Polizei

Unbekannte haben in der vergangenen Nacht Autos durch Brandlegung beschädigt. Ein Anwohner der Friedrichshainer Scharnweberstraße alarmierte gegen 2.15 Uhr Polizei und Feuerwehr, als er entzündete Pappe zwischen zwei geparkten Autos entdeckt hatte. Der Mercedes eines Car-Sharing-Unternehmens und ein Skoda Fabia wurden ebenso wie ein abgestelltes Motorrad beschädigt. Der Polizeiliche Staatsschutz des Landeskriminalamtes ermittelt.